Teilnahmebedingungen

WICHTIG!

Die Ware muss...
1. zuvor in unserem Warensystem komplett eingetragen werden,
2. einzeln mit dem entsprechenden Etikett ausgezeichnet sein.
3. in einem stabilen Karton angeliefert werden, der nicht zurückgegeben wird
4. in einem einwandfreien Zustand sein

Der Barcode und die Zahl darunter müssen vollständig lesbar und sauber sein.
Es werden nur Etiketten akzeptiert, die mit unserem System erzeugt wurden.

Artikel:

Pro Anbieter können maximal 120 Artikel in Kommission gegeben werden.

In Kommission genommen werden gut erhaltene, saubere Baby- und Kinderbekleidung bis Größe 164 (Keine Erwachsenenkleidung), Spiele und Bücher, Sportartikel (Rollschuhe, Schlittschuhe, Roller, Fahrräder), Schuhe, Fahrradsitze + -helme, Autositze (mit der gültigen Norm ECE R 44/03 oder 44/04). Babyausstattungen, Kinderwagen.

Nicht verkauft werden sperrige, große Babymöbel, Kassetten, Videokassetten, Töpfchen, zusammengefasste Hosen, Kleider und Pullis. Außerdem sortieren wir fleckige, kaputte/ unvollständige und schlecht riechende Artikel aus.

Nicht zurücksortiert und damit als Spende betrachtet werden: Accessoires, wie z.B. Gürtel, Unterwäsche, Strumpfhosen, Socken, Mützen, Schals, Handschuhe, Badekleidung und Plüschtiere.

Pro Anbieter werden maximal 5 Paar Schuhe angenommen. Diese müssen paarweise zusammengebunden werden- nicht nur mit den Schnürsenkeln.

Spiele müssen vollständig und gesichert sein.

Etiketten:

Wir arbeiten beim Verkauf mit Scannern und akzeptieren daher nur Waren mit unseren Etiketten, welche Sie nach Artikeleingabe erzeugen und ausdrucken können.

Handschriftliche Änderungen auf den Etiketten werden nicht akzeptiert. Das System kennt nur die Werte, welche online eingegeben wurden.

Bitte verwenden Sie für den Druck nur helles Papier.

Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihre Etiketten gut an den Artikeln befestigt sind, da wir für Verlust oder Vertauschen derselben nicht haften können. Bitte das Etikett wegen Verletzungsgefahr nicht mit Tacker oder Nadeln befestigen! Die Etiketten dürfen laminiert oder auf festeren Karton geklebt werden.

Falsch ausgezeichnete Ware oder solche mit abgefallenen Etiketten kann von uns leider nicht verkauft werden.

Es werden nur Preise akzeptiert, die auf 50 Cent gerundet sind.

Sortierung der Artikel:

Sie erleichtern uns unsere Arbeit, wenn Sie die Artikel wie folgt sortiert bei uns abgeben:

Artikel für das Erdgeschoss:
• Babybekleidung bis einschl. Größe 80 - auch Mäntel/Jacken usw.
• Oberbekleidung ab Größe 80
• Spielsachen/Bücher

Artikel für den Keller:
• Mäntel/Jacken, Regen- und Skibekleidung, Mützen, Schals, Fleece, Westen, Fasching, Sport (auch Badekleidung), Umstandsmode, Babyausstattung
• Schuhe (bitte paarweise mit einer längeren Schnur zusammengebunden, so dass trotzdem eine Anprobe möglich ist)

Sonstiges:

Pro Haushalt kann nur eine Reservierungsnummer zugelassen werden. Unsere Warteliste ist jedes Jahr sehr lang und wir möchten möglichst vielen Familien die Teilnahme ermöglichen.

Prüfen Sie bitte Ihre restliche Ware sofort bei der Abholung. Spätere Reklamationen zu fehlender Ware können leider nicht berücksichtigt werden.

Ware ohne Kennzeichnung (vergessene oder abgelöste Etiketten) liegt am Abholtermin aus. Nicht abgeholte Ware wird zum Ende des festgelegten Abholzeitraums den Spenden zugeteilt.

Haftung:

Das Secondhand-Markt-Team besteht aus Ehrenamtlichen und haftet nicht bei Diebstahl, Verlust oder Beschädigung der zur Verfügung gestellten Ware. Berücksichtigen Sie dies bei wertvollen Artikeln.

Verkaufserlös:

Als Unkostenbeitrag behalten wir 25% des Erlöses ein, der damit erzielte Gewinn geht zu 100% an soziale Projekte und Organisationen mit Schwerpunkt Kinder und Familie. Alle Verkäuferauszahlungsbeträge werden auf volle 50 Cent abgerundet, d.h. aus 10,88 € werden 10,50 €.

Bei Fragen erreichen Sie uns unter der Email-Adresse: kinder-shm@gmx.de